Erste L-Placierung für Becky

Große Freude bereitete uns Becky auf dem Turnier in Greven. Bei ihrem zweiten Start in Klasse L lieferte sie eine feine und fehlerlose Prüfung ab und wurde 7. in einem starken Feld. Um eine sichere Runde zu reiten, verzichtete Antonia auf Höhepunkte in den Verstärkungen und so gelangen ihr Außengalopp und die einfachen Wechsel endlich hervorragend. Becky war wie immer höchstmotiviert und ließ viel Luft nach oben erkennen. Valli ging eine brave Runde, war aber noch zu tief und zu eng und kämpfte offensichtlich etwas mit der Hitze. Wir sind auf einem guten Weg und freuen uns auf den Trainingsaufenthalt in Bayern!

Becky

Spass muss sein...

Valentino
Valentino
Campino
Campino

Alex mit Cornflake & Antonia mit Campino
Alex mit Cornflake & Antonia mit Campino

Becky & Valli in action

Nachruf für Paul

Reiter & Pferde in Westfalen Nr. 7 / 2018
Reiter & Pferde in Westfalen Nr. 7 / 2018

Valli als Springpferd


Seeklima im Aquatrainer


Zum Test bei uns: Seeklima im Stall mittels Solevernebelung von Horseairium. Perfekt zur Leistungssteigerung und gut für die Bronchien bei Allergie und Husten. Schonende Behandlung von Sommerekzem, stationär und ambulant möglich! 

Vorher-Nachher


Lange auf unserer "Wunschliste", jetzt endlich umgesetzt ist das neue Pflaster vor dem Boxenstall inklusive hochnobler Anbindepfosten! Unser Dank geht wie immer an das TOP Team von Bernhard Brokamp, das wie gewohnt schnell, schlagkräftig und maximal effizient gearbeitet hat und sich nie von den unbekannten Überraschungen eines 90 Jahre alten Hofes beeindrucken lässt. DANKE !

Trainingssprünge...

Beckys erster Wassergraben...gar nicht schlecht für ein Dressurpferd
Beckys erster Wassergraben...gar nicht schlecht für ein Dressurpferd
Campino
Campino

Sparkassen Förderpreis

Überhaupt gar nix gelingen wollte Antonia und Becky beim Sparkassen Förderpreis im Rahmen des Preis der Besten am DOKR. Auch das gehört zu diesem Sport, manchmal ist eben einfach der Wurm drin. Jetzt heißt es Aufsteigen, Kopf hoch, weitermachen....

Ganz große Liebe

Becky und Valli in Lieblingsposen
Becky und Valli in Lieblingsposen

Adieu, Chef de piste

Am 15. Mai haben wir Paul am Süd-friedhof in Nürnberg Adieu gesagt. Auch wenn nicht so viele Weggefährten kommen konnten, um Abschied zu nehmen, waren die ihm wichtigsten Freunde da. Es hätte Paul gefallen, dass die Sonne schien und die Eichhörnchen überall herumwuselten. Das Leben hat mir Paul genommen und seinen Bruder Serge geschenkt. Paul hat sicher auf seiner Wolke gegrinst, als wir sein Grab nicht fanden, der Mietwagen und das Navi kaputt gingen. Wir haben geredet, geweint, gehadert und gelacht. Das Band, das zwischen uns nie abriss, setzt sich fort zu Serge. Paul, Du hast nur die Erde verlassen, niemals unsere Herzen. 

Turnier Halle

Valentino, den wir bislang kaum turniermäßig vorgestellt haben, meisterte seinen zweiten Auftritt in Halle ordentlich. Nach wie vor ist er hellwach und tut sich mit seinen sehr großzügigen Bewegungen schwer in einer Abteilung, was zu einer klitzekleinen Explosion beim Angaloppieren führte....daher haben wir endgültig beschlossen, ihn erst ab Klasse L einzusetzen, wenn alle Lektionen sitzen.  Er ist unser Herzenspferd....

4 Grazien im Raps

Antonia mit Campi (7,Christ x Cannonball), Valli  (7, Vitalis x Abanos) und Becky (9, Quaterback x Charon)
Antonia mit Campi (7,Christ x Cannonball), Valli (7, Vitalis x Abanos) und Becky (9, Quaterback x Charon)

Erste FEI Children

Der erste Start mit Becky in der Children`s FEI Tour in Olfen gelang absolut ordentlich. Ein blöder Patzer am Ende der Prüfung kostete notenmäßig unheimlich viel, wir erfreuen uns aber trotzdem sehr an dem Werdegang dieser wunderbaren Stute, die es in nur 11 Monaten vom unreitbaren Freizeitpferd bis hierher geschafft hat. 

Sichtung Sparkassen Förderpreis

Auf der Sichtung für den Sparkassen Förderpreis unter der Leitung von Bundestrainerin Cornelia Endres auf dem Gelände des DOKR zeigten Antonia und Becky eine mehr als gute Leistung und konnten ihr Ticket für die Teilnahme im Rahmen des Preis der Besten sichern!


Turnier in Bad Iburg

Feine Runden ging Becky mit Antonia in Bad Iburg, so dass am Ende jeder Start eine Placierung brachte.  Nach zwei A*-Dressuren mit "Salatschleifen" wurde es in der A**-Dressur sogar ein 4. Platz, wir kommen der L-Dressur also immer näher!

Trainingssprünge mit Campino


Wir sind ausgebucht!

Das erste Etappenziel ist nach gut 2 Jahren mit unserem HorseGym2000 erreicht: Wir haben alle Boxen voll und sind vorerst ausgebucht! Es war ein langer Weg und nicht immer einfach, aber jetzt freuen wir uns über viele, nette Aquatrainerpferde- und -kunden! Da muss schon wirklich angepackt werden beim Heufüttern!

Frohe Ostern!

Das Team vom Reitstall am Rothenbach wünscht allen Kunden, Pferden und Freunden ein frohes Osterfest. Es grüsst Calli, unser 4j Lieblingshengst!

Abschied von Paul

Aufroth 1998
Aufroth 1998

Unendlich traurig nehme ich Abschied von Paul Coninx. Über 20 Jahre war ich ihm in inniger Freundschaft tief verbunden. Wir haben zusammen geritten und zusammen gewohnt, sind auf Turnierplätzen herumgekugelt und im Parcours "geradelt". Paul hat meinen Pferden Stollen eingedreht auf unzähligen bayrischen Rasenplätzen und mit seinem wunderbaren Akzent Unterricht gegeben. Er hat sich gerne mal das Schlüsselbein gebrochen und Parcoursbau war seine größte Leidenschaft. Nach meinem Unfall hat Paul meine Hand gehalten und dafür gesorgt dass ich all die Monate im Krankenhaus überstehe. Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich ihm Alligator Sky vermitteln konnte. Ich bin dankbar für die letzten Tage, die wir gemeinsam verbracht haben.

 

Paul, wir sehen uns wieder, irgendwann. Danke für Alles, in meinen Erinnerungen wirst Du immer weiterleben aber ich vermisse Dein Lachen und "Allo Asi, is Paul hier" unendlich.......

 

Wer reitet jetzt die A-Dressur mit Melone?  

Weisst Du, was Scheisse ist? Ein Furz, der was wiegt!

Steht die Distanz husch, husch oder am Rüssel?

Eingeritten: Paul Conix auf Springtnix 

Windfees Gehirn passt auf einen Löffel

 

Fränkischer Vizemeister 1999
Fränkischer Vizemeister 1999
Kreuth 2018
Kreuth 2018

Straubing 2009
Straubing 2009

Das erste sowie die letzten drei Bilder stammen von der Fotoagentur Dill aus Schwanstetten, die uns quasi über mehr als 20 Jahre "begleitet" hat. Rainer & Team, ich bedanke mich, Ihr seid super! 

Turnier in Mastholte

Becky und Antonia trotzen dem Wind und der Kälte und erritten sich in Mastholte mit einer 7,6 einen schönen Dritten Platz in der Dressurreiter-A. 

Turnier in Hamm-Heessen

Auch wenn Heessen dieses Jahr so gar nicht unser Turnier war, errang Becky in der A-Dressur einen ordentlichen 5. Platz mit viiieeel Luft nach oben. In der Abteilung tat sie sich mit ihrer großen Bewegungsstärke doch etwas schwer...

3. Platz in der L-Dressur


In der Dressurreiter-L noch auf dem Reserveplatz, erritt sich Antonia in der L einen sensationellen 3. Platz in Ankum! 

Erfolg in Delbrück

Eine feine L2 gelang Antonia und Dasty in Delbrück. Obwohl sie die viertbeste Note bekamen, wurden sie wegen Doppelnoten am Ende "nur" sechste, freuten sich aber dennoch sehr über die nahezu fehlerlose Prüfung. Valli und Becky waren in der A-Dressur noch sehr unkonzentriert.

Erste L-Placierung in Ankum

Bei seinem zweiten Turnierauftritt in Ankum lieferte Dasty zwei schöne L-Dressuren ab und wurde schließlich mit einem elften Platz belohnt. Nachdem Antonia sich mehrfach mit Reserveplätzen begnügen musste, freuten wir uns sehr über diesen ersten Erfolg in Klasse L ....damit ist die LK 4 im nächsten Jahr sicher.

Saisonstart in Ankum

Nachdem sich Dasty am Donnerstag noch mit der Halle schwertat, lieferte er am Samstag in der Pony-FEI eine feine Leistung ab und bekam 63,12 %. 

2. KRV-Springlehrgang

10 Reiterinnen trotzdem dem Winterwetter und ritten tapfer den zweiten Lehrgang, diesmal bei uns auf der Anlage. Auf dem Programm von Trainerin Steffi Englert stand heute Zirkeltraining.

Wintertraining mit Valli & BECKY

Schülerpraktikum


Eine Woche wird Felix uns nun bei allen anfallenden Arbeiten im Rahmen seines Schülerpraktikums tatkräftig unterstützen!

Erstes Springtraining der KRV-Nachwuchsförderung

Unter der Leitung von Steffi Englert hat das erste Springtraining auf dem Hof Schulze Niehues stattgefunden. Da Mia noch etwas pausiert, hat Antonia kurzerhand Becky mit genommen, die einen ganz feinen Job gemacht hat!

Wir wünschen ein frohes, neues Jahr!